Sie sind hier:

M/V Plancius

M/V Ortelius

50 Let Pobedy

Kapitan Khlebnikov

Ocean Adventurer

Rembrandt van Rijn

Ocean Nova

Spirit of Enderby

Ocean Diamond

Katamaran ANAHI

Eisklassen

Eiskarten

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Warum PolarNEWS

PolarNEWS lesen

Impressum

Kontakt

Reisekatalog 2018/19 bestellen

Reisekatalog 2018/19 lesen



Dank ihrer Eisklasse 1AS ist die «MS Bremen» für Fahrten in die Polarregionen bestens geeignet und erlaubt ein tiefes Eindringen in das Packeis, ein besseres Annähern an imposante Steilhänge aus Eis. Die «MS Bremen» gehört der deutschen Reederei Hapag Lloyd und sie verbindet Komfort mit Natur auf höchstem Niveau.

Technische Daten

Baujahr: 1990
Tonnage: 6752 BRT
Länge: 111 m
Breite: 17 m
Tiefgang: 4,8 m
Antrieb: 2 Diesel-Propeller / 2x3300 kw
Geschwindigkeit: 15 Knoten
Stabilisatoren: ja
Strom: 220 V
Eisklasse: E4
Bordsprache: deutsch
Passagiere: 164
Besatzung: 100


Ausstattung
Restaurant, Lounge oder Bar. Zudem Bibliothek, Fitnessraum, Sauna, Boutique und Coiffeursalon. Arzt an Bord.


Kabinen
Alle 80 Aussenkabinen und 2 Suiten sind sehr geschmackvoll eingerichtet mit 2 Einzel- oder 1 Doppelbett, Sitzgruppe, Sideboard, Föhn, Minibar, Telefon, TV/Radio, Schrank, Klimaanlage, Dusche/WC (Suite mit Badewanne) und Bademantel. Kabinen Kat. 1 mit Bullauge, alle anderen mit Panoramafenster. Kat. 6 und 7 mit Balkon.


Leistungen
Im Preis inbegriffen:
• Expedition in gebuchter Kategorie
• Volle Verpflegung an Bord: Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks
• Minibar mit alkoholfreien Getränken
• Kostenlose Benutzung aller Bordeinrichtungen (ausser Coiffeur und ähnl. Dienstleistungen)
• Deutsche Schiffs- & Kreuzfahrtleitung
• Populärwissenschaftliche Vorträge an Bord und an Land
• Hafengebühren
• Ausführliche Reisedokumentation
• Wasserdichte, warme Parkas sowie Gummistiefel werden abhängig von der Destination für Zodiacanlandungen leihweise zur Verfügung gestellt.